• Slide

Gebinde Entleerung mit Fass- und Laborpumpen in Markenqualität

Willkommen in unserem Fasspumpen Shop für die bequeme Fassentleerung!

Wo können Sie Fasspumpen nutzen? Praktisch überall! In fast jeder Branche gibt es eine Anwendung, die eine Fass-, Labor- oder Containerpumpe benötigt. Von der einfachen Förderung bis hin zu komplexen Fertigungsprozessen, bieten wir Ihnen die richtige Fasspumpe als dauerhafte Lösung zur Förderung von korrosiven Chemikalien.

Auf unserer Seite finden Sie bestimmt das richtige Produkt für Ihre Anwendung. Bitte wählen Sie aus nachfolgenden Kategorien: Elektro Motoren, Pneumatik Motoren, Fasspumpen Sets, Fasspumpen Pumpwerke, Fasspumpen Pumpsets, Zählwerke digital/mechanisch, Digitale Zählwerke in ATEX Ausführung, Mechanische ATEX Zählwerke, ATEX Handpumpen und Benzinpumpen ATEX zerifiziert in 12, 24, 115 und 230 Volt Ausführungen.


Produktbeispiele

Elektromotor - 100 Watt - Akku-Ladegerät

Elektromotor - 100 Watt - Akku-Ladegerät
  • Schutz vor Spritzwasser
  • einschl. 10,8 V Akku-Ladegerät
  • Leistung max.100 Watt
  • Schutzklasse IP 24
  • Viskosität: max. 100mPas
  • 8000 bis 12000 U/min.


Bild kann vom Produkt abweichen!

 

 

 

249,20 EUR netto / Stück
zzgl. 19 % MwSt.
296,55 EUR brutto / Stück
inkl. 19 % MwSt.
Art.Nr.: ST-108017-4
Garantie: 1 Jahr
Lieferzeit: 2 Wochen

Fasspumpen Pumpset - Elektromotor - PP Pumpwerk

Fasspumpen Pumpset - Elektromotor - PP Pumpwerk
  • Fasspumpen Pumpset, Model S2
  • Material: PP
  • Einschl. Edelstahlwelle
  • 1020 mm langes Pumpwerk
  • Elektromotor
  • CE zertifiziert
  • Förderhöhe: max. 6,1 m

Die Abbildung kann vom Produkt abweichen!

407,40 EUR netto / Stück
zzgl. 19 % MwSt.
484,81 EUR brutto / Stück
inkl. 19 % MwSt.
Art.Nr.: SB-EFP40-230
Garantie: 1 Jahr
Lieferzeit: 2 Wochen

Fasspumpen sind Maschinen mit denen Flüssigkeiten  gefördert werden können. Auch Fluide mit Feststoffen, Pasten und Flüssigkeiten mit geringem Gasanteil können mit diesen Fass- und Containerpumpen gefördert werden. Um Behälter wie Fässer, Eimer, Tanks etc. zu leeren, gibt es Fasspumpen. Mit den Fass- oder Containerpumpen soll grundsätzlich sichergestellt werden, dass das Medium, also der Inhalt des Behälters, möglichst vollständig entnommen wird und zur weiterführenden Dosierung oder Stelle gelangt. Von der Art der Flüssigkeit, des Behälters und der Anwendung hängt die richtige Wahl der Fasspumpe ab.

Mit den richtigen Informationen von Ihnen, können unsere Vertriebsmitarbeiter mit Sicherheit die passende Fasspumpe oder Containerpumpe generieren.

Zur Konfiguration der richtigen Fasspumpe benötigen wir folgende Daten:

  • Name der zu fördernden Flüssigkeit
  • Konzentration des Mediums
  • Relative Dichte des Mediums
  • Viskosität
  • Feststoffdaten
  • Umgebungstemperatur
  • Entflammbarkeit
  • Gesamtförderhöhe
  • Erforderliche Stromspannung
  • NPSHa (Net Positive Suction Head verfügbar); Haltedruckhöhe der Pumpe
  • Beschreibung der Anwendung

Als idealen Ersatz zu einer einfachen Handpumpe können wir Ihnen unsere EF - Pumpenserie anbieten. Diese Serie umfasst Ausführungen aus Polypropylen, PVDF oder 316 Edelstahlrohre. Die Motoren der EF-Pumpen sind in der Geschwindigkeit regulierbar und die Pumpwerke werden nach Ihrem zu fördernden Medium ausgewählt. Gefördert werden können mit den EF Fasspumpen, Flüssigkeiten wie leichte Säuren und Basen, Lösungsmittel, AdBlue® und  Natriumhypochlorit.

Finish Thompson Fasspumpen eignen sich hervorragend zum Um- und Abfüllen von neutralen, aggressiven und leicht entzündlichen Flüssigkeiten aus beweglichen Fässern, Containern oder stationären Behältern in den unterschiedlichsten Größen. Von A nach B gefördert werden können z.B. Medien wie Säuren und Laugen, chemische Lösungen, Organische und anorganische Lösungen, Diesel, Kraftstoffe, Motoröle und Additive, Lösungsmittel, Verdünner, Härter, Tinte, Schneidöle, Kühlflüssigkeiten, Hydraulik-, Motoren- und Maschinenöle, Reinigungslösungen, Imprägnierungen, Aromen, pflanzliche Öle, Arznei- und Lebensmittelgrundstoffe sowie Desinfektionslösungen. Je nach Art des zu fördernden Mediums, muss die Fasspumpe aus einem dafür geeignetem Material bestehen. Wollen Sie Benzin, Methanol oder Kerosin abpumpen, eignen sich bestens die Fasspumpen aus Edelstahl. Zur Förderung von Essigsäure, Salpetersäure, Wasserstoffperoxid und Glykol genügt zum Beispiel eine Fasspumpe aus PP (Polypropylen). In vielen Bereichen sind besondere Umweltvorschriften zu beachten, z.B. zum Ex-Schutz.

Am 01. Juli 2003 trat in der gesamten Europäischen Union (EU) die ATEX Richtline in Kraft. Diese Vorschrift dient für das gesamte elektrische und mechanische Zubehör für den Einsatz in Gefahrenbereichen. Durch die Mischung von Gas/Luft, Dampf/Luft oder Staub/Luft können sich explosive Atmosphären bilden, die typischen Benzindämpfe. Bei der Verwendung von elektrischen Fasspumpen oder mechanischem Zubehör in Bereichen mit explosiven Umgebungen müssen diese Pumpen so gebaut sein, dass keine Zündquellen, wie Funken, heiße Oberflächen bzw. elektrische Aufladungen entstehen, da es sich hierbei immer um Gefahrenquellen handelt, durch die diese Mischungen entzündet werden können. Die Gefahrenbereiche in Umgebungen mit entzündlichen Gasen und Dämpfen reichen von Zone 0 (ständige Explosionsgefahr) bis Zone 1 (mögliche Explosionsgefahr) und Zone 2 (keine Gefährdung, bei Verpuffungsgefahr nur kurzfristig).